Iskalnik

Arhiv objav

©Animoku v1.0 (beta). Zagotavlja Blogger.
sreda, 30. julij 2014

Hallo, Otakus! Die Gründer des Mangaconnects haben uns gebeten, ob wir bereit wären, die Information über ihre Internet-Seite europaweit zu verbreiten. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden diesen kurzen Artikel zu schreiben, der eigentlich nur eine Wiedergabe ihrer eigenen Worte ist. Den Artikel könnt ihr auf unserem Blog in drei verschiedenen Sprachen finden – auf Englisch, Slowenisch und Deutsch. Nun, genug der Rede. Sehen wir uns jetzt an, was die Gründer über Mangaconnect zu sagen haben.

Das Ziel des Mangaconnects ist die allererste Massenfinanzierungsplattform (crowdfunding platform) auf der Welt zu sein, die sich gänzlich auf Mangas orientiert. Es wird eine hervorragende Art und Weise sein, um Manga-Projekte und Mangakas zu unterstützen und den Fans rund um die Welt einen besseren Zugang zu originellen und limitierten Manga-Inhalte zu ermöglichen. Die Projekte auf Mangaconnect werden durch direkte Unterstützung von Manga-Fans wie dir ins Leben erweckt!

Was ist Manga?
Manga ist ein einzigartiger Stil, der sich auf japanische Comic-Bücher bezieht, und wird sowohl von Erwachsenen als auch von Kindern gelesen. Die phantastische Welt von Mangas ermöglicht den Lesern ‘die Flucht von der Realität’ und erweitert ihre Phantasie. Charaktere und Geschichten kommen zum Leben und erschaffen eine wunderbare Symbiose zwischen visueller Art und unendlichen Emotionen.

Für wen ist Mangaconnect gedacht?
Mangaconenct ist sowohl für Mangakas und Manga-Fans als auch für jeden, der sich für Japan, japanische Kultur oder die Art des Mangas interessiert, gedacht. Jeder kann beitreten und ein Mitglied dieser neuen Gemeinschaft werden. Es gibt keine Kriterien, wer ein Projekt auf Mangaconnect starten kann. Solang ihr eure Manga-Idee verwirklichen wollt, seid ihr mehr als nur herzlich eingeladen uns beizutreten!

Wie funktioniert Mangaconnect?
Ein Projekt auf Mangaconnect zu starten wird komplett kostenlos sein! Falls das Projekt erfolgreich ist und das Ziel erreicht, behaltet der Artist 91 % des gesamten erworbenen Geldes. Wir verstehen und schätzen die harte Arbeit und die Hingabe, die jeder Mangaka in die Entstehung einer Geschichte einsetzen muss, deshalb wollen wir so viel wie möglich Mangakas unterstützen. Mangaconnect wird die Projekte promovieren und die Artisten mit Millionen von Fans rund um die Welt verbinden.

Wer sind wir?
Wir sind eine Gruppe von Manga-Enthusiasten, die im Zentrum der Manga-Kultur leben – Tokio. Wir leben nur drei Straßen von dem Ort, wo sich alle Manga-Träume erfüllen – Comiket. Wir wollen aus Mangaconnect eine internationale Plattform machen, die originelle und limitierte Manga-Inhalte bietet!

Für was werden wir das erworbene Geld benutzen?
Unsere Plattform ist noch immer in der Entwicklungsphase, weshalb wir das Prozess ein wenig beschleunigen wollen, und zwar mit der Investition des erworbenen Geldes in die Entwicklung der Internet-Seite und ins Marketing. Wir wollen die völlig funktionelle Version der Internet-Seite vor dem Beginn der größten Manga-Messe auf der Welt – Comiket. – veröffentlichen. Diese 86. Comic-Messe wird am 15., 16. und 17. August im japanischen Tokio stattfinden.

Wenn ihr das Mangaconnect-Projekt finanziell unterstützen wollt, dann besucht die Massenfinanzierungskampagne auf IndieGoGo und schaut euch sowohl das beiliegende Video als auch die Internet-Seite auf dem unten angegebenen Link an.



Und das ist alles. Wir sehen uns in der Welt der Mangas!

Quelle: IndieGoGo

0 komentarji: